Mini-Meisterschaften

Die Mini-Meisterschaften im Tischtennis sind eine bundesweite Veranstaltung, die auch in Dorsten alljährlich viele Neugierige lockt.

Teilnehmen können alle Mädchen und Jungen, die Spaß am Tischtennis haben oder sich einfach einmal ausprobieren möchten. Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer maximal 13 Jahre alt sind. Zudem dürfen sie noch nicht in einer Mannschaft gespielt oder an einer offiziellen Tischtennisveranstaltung teilgenommen haben. Bereits bestehende Mitgliedschaften in einem Verein sind kein Problem.

Das Turnier in Dorsten findet in der Sporthalle des St. Ursula Gymnasiums (Maria Lindenhof), Brüderstraße 4 in Dorsten statt.

Gespielt wird in drei Altersklassen: Altersklasse 1 (11-/12-Jährige), Altersklasse 2 (9-/10-Jährige) und Altersklasse 3 (8-Jährige und jünger). Jeder Teilnehmer hat die Chance, in die nächste Runde zu kommen, in der mit den Besten des Kreises Emscher-Lippe um die Qualifizierung für die nächste Ebene gespielt wird. Das letzte Turnier findet auf Bundesebene statt.

Selbstverständlich sind auch Freunde und Familie der Teilnehmer herzlich eingeladen, um die Kleinen zu unterstützen und einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen zu genießen.

Die Jugendwarte unseres Vereins und der gesamte TTV freuen sich über jeden Besucher sowie auf einen tollen Nachmittag mit vielen spannenden Spielen und vor allem viel Spaß und Erfolg für den jungen Tischtennisnachwuchs.

Der genaue Termin im Frühjahr und das Anmeldeformular wird auf dieser Homepage rechtzeitig veröffentlicht.