Jahreshauptversammlung 2007

Hervest den 22.05.2007


JHV beim TTV Hervest-Dorsten:
Vorstand im Amt bestätigt 
Frank Hesping tritt zurück

Der TTV Hervest-Dorsten hielt am Montagabend im Vereinslokal "Sportklause" seine ordentliche Jahreshauptversammlung ab. Turnusmäßig standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.

Dabei wurden erwartungsgemäß Carsten Winkel (Geschäftsführer/2.Vorsitzender), Thomas Schmidt (Kassierer) sowie André Kapteina (Jugendwart) für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Als Kassenprüfer wurden Stefan Hülder und Daniel Paul gewählt.

Pressewart Frank Hesping, der das Amt bei den Herevstern seit nunmehr 1994 ununterbrochen ausübte, erklärte hingegen aus privaten und beruflichen Gründen seinen Rücktritt. Da die Wahl des Pressewartes turnusmäßig jedoch erst im nächsten Jahr ansteht, wird es zunächst eine Interimslösung geben. Carsten Winkel übernimmt die Berichterstattung für die erste Herrenmannschaft; zudem wird jeweils ein noch auszuwählender Vertreter pro Mannschaft über sein jeweiliges Team berichten. Frank Hesping steht für Sonderberichterstattungen wie z.B. Kreismeisterschaften, Saisonvorschau etc. allerdings bis zum nächsten Jahr noch zur Verfügung.

Der 1.Vorsitzender Josef Pöppelbuß konnte den 24 anwesenden Vereinsmitgliedern mit Mike Gehlen (DJK Altenessen) und Stefan Ölze (Hessisch Oldendorf) zwei Neuzugänge vermelden; dagegen werden Karsten Schneider, Mark Zielinski und Thorsten Knapmann den Verein in Richtung SV Altendorf verlassen. Da die offizielle Wechselfrist erst am 31.Mai endet, können weitere Zu- und Abgänge nicht ausgeschlossen werden.

Zudem wies Pöppelbuß auf weitere wichtige Termine hin:
1. Ausrichtung der Kreismeisterschaften durch den TTV vom 07. bis 09. September 2007
2. Trainingspause in den Sommerferien: Das Training findet letztmalig am Freitag den 22. Juni 2007 statt. Am Dienstag, den 31. Juli 2007 wird der Trainingsbetrieb zu den gewohnten Zeiten wieder aufgenommen.