Saison 07/08 2. Spieltag

Hervest-Dorsten den 17.09.07
TTV I holt den ersten Punkt
Der TTV Hervest-Dorsten hat in der Landesliga den ersten Punkt geholt. der Aufsteiger erkämpfte sich in Lenkerbeck ein 8:8-Unentschieden


  Landesliga: DJK Germania Lenkerbeck II – TTV H.-Dorsten I 8:8
Da beide Mannschaften nicht in ihrer Stammbesetzung antreten konnten, zeichnete sich hier schon eine gewisse Ausgeglichenheit ab. Zwischenspielstände von 2:1, 3:4,5:6 oder auch 7:8 lassen erahnen, dass es immer sehr eng zuging wobei sich kein Team entscheidend absetzen konnte. Mike Geelen und Martin Duve waren auf Hervester Seite die Garanten für die Punkteteilung, indem sie jeweils beide Einzelerfolge für sich buchten und zusammen auch zweimal im Doppel erfolgreich waren. Auch ein 1:2 Rückstand im Schlußdoppel ließ sie unbeeindruckt, den sie anschließend in einen 3:2 Erfolg ummünzten und somit den 1. Punkt-gewinn für ihre Mannschaft sicherten. Tobias Hemmerling ließ in seinen Einzelspielen ebenfalls aufhorchen und steuerte seinerseits zwei Punkte hinzu. Stefan Hülder, Klaus Strothoff und auch Matthias Funke agierten teilweise recht unglücklich und mußten in einigen engen Spielen knappe Niederlagen einstecken, da ansonsten auch ein Sieg in greifbarer Nähe lag. Die Mannschaft wartet sehnlichst auf das Urlaubsende von Carsten Winkel, wobei sie damit auch hofft, zu alter Doppelstärke
zurückzufinden.
 

Kreisliga: TTV H.-Dorsten III – SuS Polsum 9:6
Die Dritte landete aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen den
Titelaspiranten SuS Polsum einen hart umkämpften 9:6 Heimspielerfolg und machte damit die
Auftaktpleite von vor vierzehn Tagenwieder wett. Sogar der verletzungsbedingte  Ausfall von
Kapitän Theo Budde konnte dabei kompensiert werden. Bereits in den Anfangsdoppeln gingen
die Hervester durch Hähnchen/Funcke und Lücke/Fuhrmann mit 2:1 in Führung. Danach
entwickelte sich eine spannende Partie, in der die Gastgeber die engen Matches für sich
entscheiden konnte. Beste Akteure waren Andre Funcke (2) im mittleren sowie Martin Lücke (2)
im unteren Paarkreuz. Die restlichen Punkte zum vielumjubelten Sieg erzielten Christian Kaiser,
Frank Hesping und Ersatzspieler Michael Fuhrmann.

  1.Kreisklasse. DJK SG RW Hillen III – TTV H.-Dorsten V 9:5
Außer Jochen Nitsche, der noch im Urlaub ist mußte weiter auch Ulrike Hölting ersetzt werden.
So war von vornherein klar, dass es eine nahezu unlösbare Aufgabe für das Hervester Team
werden würde. Mit dem 9:5 konnte die Niederlage aber noch in erträglichem Maße gehalten werden.
Für den TTV war die Doppelpaarung Dieter Kapteina/Bernhard Zielinski erfolgreich. Die Einzel-
punkte erzielten Ute Kapteina, Sebastian Lücke, Bernhard Zielinski und Christoph Lordick.
  Schüler: TTV H.-Dorsten – DJK TTG Gladbeck-Süd 0:8
Von 9 Sätzen die jeweils mit nur zwei Punkten Unterschied endeten konnte die heimische
Schülermannschaft nur einen Satz für sich entscheiden. Unter diesem Gesichtspunkt muß diese
klare Niederlage betrachtet werden.
  B-Schüler: TTV H.-Dorsten – TTG 75 Bottrop 6:1
Einen weiteren klaren Erfolg erzielte die Hervester Mannschaft. Aus dem Team Robin Juste,
Nick Preylowski und Nils Linneberg zeichnete lediglich der letztgenannte für den Ehrenpunkt
der Gäste verantwortlich.