Relegationsspiele 2010

H.-Dorsten den 05.05.2010
Zwei Mal Klassenerhalt?
Diese Frage stellt sich dem TTV Hervest am kommenden Samstag (08. Mai) wenn sowohl die erste als auch die vierte Mannschaft noch einmal alles in die Wagschale werfen um einen Klassenerhalt zu ermöglichen.
Die Hervester Erste eröffnet die Party gegen 17 Uhr gegen Bergkamen. Ziel für die Mannschaft um Mannschaftsführer André Rothlübbers ist ganz klar der Verbleib in der Bezirksliga. Allerdings ist man auch bewusst, dass trotz eines Sieges der Abstieg nicht sicher vermieden werden kann.

30 Minuten später will auch die Vierte ihre letzte Chance auf den Verbleib in der ersten Kreisklasse nutzen. Gegner ist hier der PSV Recklinghausen. Auch hier ist im Falle eines Sieges der Abstieg noch nicht verhindert.

Es bleibt also spannend bis zum letzten Ballwechsel