Saison 2010/11 11. Spieltag

Halbzeit für den TTV
H.-Dorsten den 08.12.2010

Die Hinrunde ist geschafft. Jetzt heißt es, sich wieder zu erholen, um im Januar wieder mit aller Kraft auf Punktejagd gehen zu können. Bevor die Hervester jedoch zusammen mit ihren Familien das neue Jahr begrüßen können, hieß es noch einmal an die Platte um die letzten Punkte zu erhaschen.

Herren Bezirksliga
Jugend 70 Merfeld – TTV Herren I 6:9
Ein wichtiger Sieg zum Abschluss der Vorrunde für die Hervester Erste. Nach den Doppeln hatten sich die Männer um André Rothlübbers bereits einen leichen Vorteil erspielt, doch die beiden oberen Paarkreuze der Merfelder brachten ihre Mannschaft immer wieder ins Spiel.
Entscheidend für den Sieg, der auch gleichzeitig ein kleines “Polster” für die Rückrunde bedeutet, waren die Routeniers Klaus Strotthoff und Josef Pöppelbuß, die sowas jeweils ihre beiden Einzel als auch gemeinsam einen wichtigen Punkt im Doppel erkämpften.
TTV I: Hemmerling/Winkel, Strotthoff/Pöppelbuß, Tobias Hemmerling, Josef Pöppelbuß (2), Klaus Strotthoff (2), Carsten Winkel, Andreas Kasper.

Herren Bezirksklasse
TTV Herren II – SG Coesfeld 7:9
Die Zweite unterlag im letzten Hinrundenspiel dem ersatzgeschwächten Tabellenvierten SG Coesfeld denkbar knapp mit 7:9. Ausschlaggebend für diese Niederlage war die Tatsache, dass die Hervester Mittelachse um Dirk Kunze und Theo Budde einen schwarzen Tag erwischte und in den Einzeln leer ausging. Dagegen konnten Fritz Hähnchen (2) und Matthias Funke (2) im unteren Paarkreuz die maximale Punkteausbeute einfahren. André Kapteina sowie die Doppel Budde/Funke und Kapteina/Hähnchen steuerten die restlichen Punkte bei.
TTV II: Kapteina/Hähnchen, Budde/Funke, André Kapteina, Fritz Hähnchen (2), Matthias Funke (2).

Herren 1. Kreisklasse
TTV Herren III – TTC BW Ückendorf 9:3
Mit einem deutlichen 9:3 Erfolg im Rücken geht die 3. Herrenmannschaft in die Winterpause.
Ein kurzzeitiger 2:3 Rückstand beeindruckte das Team wenig und so konnten von da an alle Einzel gewonnen werden.
TTV III: Nielbock/Funcke, Lücke/Schmidt, Martin Gronek (2), Sebastian Lücke, Thomas Schmidt, Christian Kaiser, Markus Nielbock, André Funcke.

Herren 2. Kreisklasse
VfB Kirchellen – TTV Herren IV 9:0
Einen rabenschwarzen Tag erwischte die Vierte im letzten Spiel. Da kurzfristig vier Spieler der Stammbesetzung ausfielen, musste die Fünfte Mannschaft aushelfen. Dementsprechend war für die Hervester bei den Nachbarn aus Kirchellen nicht viel zu holen.