Jahresabschluss 2010

Jahresabschluss beim TTV
H.-Dorsten den 09.12.2010

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, die Hinrunde der laufenden Meisterschaft ist gespielt. Also Zeit das Jahr Revue passieren zu lassen und noch einmal an die Erfolge zurückzudenken.

Beim TTV Hervest-Dorsten geschieht das alljährlich mit dem bekannten und im Verein sehr beliebten Weihnachtsvorgabeturnier, das am kommenden Wochenende ausgetragen wird.

Bereits am morgigen Freitag geht es in den Doppeln um die begehrten Preise. Um 18 Uhr eröffnen die Nachwuchstalente unter der Aufsicht von André Kapteina und Stefan Wallkötter die Jagd um die begehrten Trophäen. Eine Stunde später steigen dann auch die Senioren in das Weihnachtsgeschehen beim TTV ein und ermitteln ihren Weihnachts-Meister.
Wichtig bei diesem Turnier ist jedoch der Spielmodus: Die Teams werden kurz vor Turnierbeginn von der Turnierleitung zusammengewürfelt, und auch Hobby-Spieler bekommen an diesem Abend einen Vorteil: Sie erhalten an Hand einer vorher bestimmten Punktetabelle einen Vorsprung damit auch sie eine Chance haben.

Samstags messen sich zunächst die Senioren ab 15 Uhr in der Einzelkategorie bevor es ab 19.30 Uhr im Lokal Leopold beim gemeinsamen Beisammensein um Spiel und Spaß gehen soll.

Sonntags ab 11 Uhr treffen sich erneut die Junioren des Vereins, da auch hier wie jedes Jahr eine Einzelkonkurrenz ausgespielt wird.

Mit diesem Turnier geht für den Verein das sportliche Jahr 2010 zu Ende. Zwar werden in der Halle an der Brüderstraße noch bis zum 17. Dezember (Junioren) beziehungsweise 21. Dezember (Senioren) Trainingsmöglichkeiten geboten, doch richtig los gehts erst wieder ab dem 04. bzw. 07. Januar 2011, wenn es wieder heißen soll “11:0 Hervest!”.